Helden by Franco "Bifo" Berardi
Über Massenmord und Suizid (German Edition)

No critic rating

Waiting for minimum critic reviews

Synopsis

Von der Columbine High School bis zum Batman-Kino-Massaker in Aurora, Amokläufe sind in den letzen Jahren zu einer grausigen Routine geworden. Hinzu treten scheinbar ideologisch oder religiös motivierte Massenmorde wie die von Anders Breivik oder islamistischer Terrorkommandos. All diese Wahnsinnstaten faszinieren und verstören und lassen uns letztlich ratlos zurück.
Franco 'Bifo' Berardi nähert sich diesen Abgründen der Gegenwart mit detektivischer Akribie: Er erstellt Fallstudien, liest die Manifeste der Attentäter und analysiert die Gemeinsamkeiten im Drang zum zerstörerischen Selbstmord. Entgegen individueller Dämonisierungen gelingt es ihm, die Schreckenstaten als epidemisches Phänomen zu deuten. In ihrer Rache an der Gesellschaft treiben die Täter das gesellschaftliche Prinzip des ›Survival of the fittest‹ auf die Spitze: Man kann nur noch gewinnen, wenn man andere Leben zerstört. So beweisen sie sich zumindest einmal in ihrem Leben, die Geschicke der Welt zu lenken, Herr übers eigene Dasein, eben Helden zu sein.
 

About Franco "Bifo" Berardi

See more books from this Author
Franco Bifo Berardi: Franco Berardi, better-known in the United States as "Bifo," is an Italian autonomist philosopher and media activist. One of the founders of the seminal Radio Alice, a notorious pirate radio station that became the voice of the student movement in Italy throughout the 1970s, Bifo is the author of multiple works of theory including the recently-published The Soul at Work (Semiotexte 2009) and "The Post-Futurist Manifesto."
 
Published May 10, 2016 by Matthes & Seitz Berlin. 282 pages
Genres: Law & Philosophy. Non-fiction
×