Holiday Quickies 1 - 3 by Vicky Carlton
Spritzige Sexabenteuer (German Edition)

No critic rating

Waiting for minimum critic reviews

Synopsis

Drei scharfe Sommersexgeschichten für zwischendurch:

Story 1: Bob nimmt eine sexy Autostopperin mit nach Vegas. Das junge Ding hat es faustdick hinter den Ohren …

Story 2: Hawaii pur: Sonne, Meer und eine exotische Schönheit, die weiß, was Männer wollen …

Story 3: Sommer in Iowa. Glühende Hitze. Und zwei Mädchen, die einem heißen Dreier nicht abgeneigt sind …


Auszüge:

... Ohne Vorwarnung umschloss sie meine Eichel mit ihren frischen, sinnlichen Lippen. Ihre Hitze übertrug sich auf mich und ließ mich stöhnen. Babes weiche, heiße Zunge umspielte meinen Schlitz, kitzelte ihn, neckte ihn, speichelte ihn ein. Sie hielt meinen Schwanz mit kräftigem Druck gepackt und mir war klar, dass sie das nicht zum ersten Mal machte. Sie presste meinen Schaft, ließ ihn los, drückte ihn zusammen, wie eine Pumpe, die alles Blut aus meinem Körper saugt.

Verdammt. Sie war gut.

Jetzt nahm sie ihre Haare, drehte sie lose zusammen und ließ die weichen, feinen Spitzen über meinen Penis gleiten. Ein süßes Prickeln durchfuhr mich, als würden sämtliche Nervenenden meines Schwanzes einzeln stimuliert. Sie kitzelte ihn, unerträglich sanft und verhalten und ich wäre um ein Haar gekommen, wenn mich die grellen Warnleuchten meines Vordermanns nicht zu einer Vollbremsung gezwungen hätten. Es quietschte, es gab einen Ruck und der Geruch von verbranntem Gummi breitete sich aus ...


*****

… Ohne weiteres Geplänkel kniete ich mich hinter Elaine, schob ihre Locken beiseite und küsste sie auf den Nacken. Ihre Haut schmeckte nach Schweiß und Orangenshampoo. Sie erschauerte. Ich packte ihre Brüste, drückte sie fest zusammen und spürte Elaines Hände, wie sie nach hinten griffen und meine Oberschenkel streichelten. Ich saugte an ihrem Ohrläppchen, rückte noch ein Stück näher an sie heran und presste meinen harten Penis zwischen ihre verschwitzte Pobacken. Dass ihr das gefiel, erkannte ich daran, dass sie meinem Schwanz bereitwillig entgegenkam und laut stöhnte. „Dein Kleiner fühlt sich verdammt gut an …“ Sie zitterte, legte den Kopf in den Nacken und holte tief Luft. „Wer hätte das gedacht …“

Elaines Keuchen wurde von Susans Lippen erstickt. Sie kniete vor ihrer Freundin, griff in ihre vollen Locken und küsste sie, als wäre es das letzte Mal. Der Kuss dauerte ewig, so schien es, und ich nutzte die Zeit, um meinen Schwanz tiefer zwischen Elaines feuchte Pobacken zu schieben. Ja, das war gut. Hier fühlte sich mein Penis wohl …
 

About Vicky Carlton

See more books from this Author
Vicky Carlton mag Männer, Sex und die sinnlichen Seiten des Lebens. Und sie liebt es, darüber zu schreiben. Das Ergebnis: fantasievolle Geschichten voller Erotik und Leidenschaft.
 
Published February 26, 2012 by CreateSpace Independent Publishing Platform. 42 pages
Genres: Erotica, Literature & Fiction. Fiction

Rate this book!

Add Review